• ENIT und OLIMAR stellen während Italientage Emilia Romagna, Apulien und Sardinien vor

    ENIT und Olimar stellen während der Italientage vom 3. bis 16. April besondere Regionen auf dem Land und an der Küste vor. Den Schwerpunkt bilden die Regionen Emilia Romagna, Apulien sowie Sardinien. Der Reisespezialist vermittelt an diesen Tagen während eines Webinars für Expedienten Insider-Tipps zum Reiseland Italien aus erster Hand. Darüber hinaus präsentiert OLIMAR während der Italientage ein umfangreiches Informationsangebot auf der Seite olimar-hotels.de/Italien sowie insbesondere in den [mehr]

     
  • ENIT lanciert Interregionales Projekt zum Thema „Thermen, Wellness & Gesundheit“ #termebenessereitalia

    Die Italienische Zentrale für Tourismus lanciert das Interregionale Projekt „Thermen, Wellness & Gesundheit“ mit einer europaweiten Marketingkampagne. Die miteingebundenen Regionen sind als Hauptvertreter die Region Veneto sowie Friaul-Julisch Venetien, die Emilia Romagna und die Lombardei. Ziel ist es, auf das vielfältige Thermalangebot dieser vier Regionen aufmerksam zu machen, und einen ganzheitlichen Gesundheitstourismus zu bewerben, in dessen Mittelpunkt die Spa- und Wellnessgebiete im [mehr]

     
  • ENIT präsentiert das Reiseland Italien auf der ITB in Berlin

    Die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT präsentiert Italien in all seiner Vielfalt auf der ITB und lädt Fachbesucher, Journalisten und Touristiker herzlich zu einem Besuch an den Italien-Stand Nr. 101, 111, 112 und 112a in Halle 1.2 ein. Dieser wird am 8. März in Anwesenheit des Italienischen Ministers für Kultur und Tourismus, On. Dario Franceschini, feierlich eröffnet und am 9. März wird Staatssekretärin Iris Gleicke die Italien-Delegation am Stand besuchen. Neben der Möglichkeit zu [mehr]

     
  • Die Event-Highlights Südtirols im März

    Südtirol bietet das ganze Jahr über einen reichen Veranstaltungskalender. Im März warten u.a. edle Tropfen im Schloss Maretsch in Bozen sowie Jazzmusik, Spitzenweine und die erste Frühlingssonne auf den Pisten auf Südtirols Besucher:  Dolovino on Snow Unter dem Motto „Südtirols Spitzenweine unter den Dolomiten“ lädt Dolovino on Snow am 12. März  zu einer Wein-Tour quer über die Seiser Alm. Südtirol ist nicht nur ein Paradies für Skifahrer und Wanderer, sondern auch ein internat[mehr]

     
  • Italiens größter Regionalpark feiert den Frühling

    Mit der Initiative „Primavera Slow“ bietet der Podelta-Park im Veneto und in der Emilia-Romagna vom 18. März bis 25. Juni  14 eventreiche Wochen Bootsausflüge, Pferdeausritte, Erkundungstouren per Kanu, Fotoausstellungen und vieles mehr: Das von der UNESCO anerkannte Biosphärenreservat Parco del Delta del Po lädt auch in diesem Jahr wieder zu der Frühlingsveranstaltungsreihe „Primavera Slow“ ein. Am 18. März 2017 beginnt der Spaß in Italiens größtem Regionalpark, der in den Regionen Veneto [mehr]

     
  • Opern in den Caracalla-Thermen unterm Sternenhimmel

    Das beliebte Sommermusikfestival des römischen Opernhauses „Teatro dell‘Opera di Roma“ findet jedes Jahr in den antiken Ruinen der Carcalla- Thermen in Rom statt und zieht seine Besucher mit der besonderen Atmosphäre aus höchstem Musikgenuss und mediterraner Sommernacht in seinen Bann. Im Juni, Juli und August können Opernfans die Klassiker „Carmen“, „Tosca“ und „Nabucco“ unter dem römischen Himmel erleben. Zudem gibt der bekannte italienische Komponist und Pianist Ludovico Einaudi am 13. + 14. [mehr]

     
  • MIART 2017 in Mailand: Messe für moderne und zeitgenössische Kunst

    Vom 31. März bis 2. April findet die 22. Ausgabe von Miart 2017 statt, Mailands großer Messe für moderne und zeitgenössische Kunst. 175 internationale Galerien aus 14 Ländern (neben Italien sind Belgien, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Österreich, Rumänien, Schweiz, Slowakei, Spanien, Südafrika und die USA vertreten) nehmen an der renommierten Schau auf dem Mailander Messegelände der Fiera Milano teil und geben auf sechs verschiedenen Ausstellungssektionen (Establishe[mehr]

     
  • Ausstellung GUERCINO in Piacenza

    Von 4. März bis zum 4. Juni 2017 würdigt die emilianische Kunststadt Piacenza den Barockmaler Guercino mit einer außergewöhnlichen Initiative, die zwei symbolhafte, geistliche und weltliche Plätze der Stadt miteinander verbindet: Hauptschauplatz ist der romanische Dom Piacenzas, wo Guercino zwischen 1626 und 1627 seinen imposanten Freskenzyklus für die Domkuppel erstellte. Für die Dauer der Ausstellung werden Besucher die einzigartige Möglichkeit haben, die Domkuppel zu erklimmen und die beindru[mehr]

     
  • Kamelienblüte in der Provinz Lucca

    In den Hügeln Luccas findet alljährlich im März zur Zeit der Kamelienblüte eine große Ausstellung rund um die farbenprächtige Zierpflanze statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die an den Wochenenden 11.-12. März, 18.-19. März sowie 25.-26. März 2017 abgehalten wird, stehen die Örtchen Sant‘ Andrea und Pieve di Compito im Hügelland Luccas, die auch als „Borghi delle Camelie“ (Kameliendörfer) bezeichnet werden. Zahlreiche Villen und Gärten öffnen anlässlich der Initiative ihre Tore und laden Be[mehr]

     
  • ENIT bewirbt zusammen mit FICO die enogastronomischen Exzellenzen Italiens

    Die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT hat am 15. Februar eine Vereinbarung mit FICO (Fabbrica Italiana Contadina) Eataly World zur gemeinsamen Promotion der Enogastronomie des Made in Italy unterschrieben. FICO Eataly World ist ein Themenpark in Bologna, Emilia Romagna, der im Oktober 2017 eröffnet wird und bei dem sich auf 80.000 Quadratmetern alles um das umfangreiche Thema “Ernährung und Agrikultur“ dreht. Didaktisch aufbereitet bietet der Park auf zwei Hektar Fläche Felder und Ställe [mehr]

     
  • 2017 ist das Jahr der Borghi

    Im Rahmen des Piano Strategico di Sviluppo del Turismo (Strategieplan zur Tourismusentwicklung) hat Italiens Minister für Tourismus und Kultur, Dario Franceschini, 2017 zum Jahr der Borghi erklärt und Schritte zur Aufwertung und Promotion des nachhaltigen Tourismus in den ursprünglichen Dörfern und Weilern des Hinterlandes festgelegt. So soll ein nationales Forum Richtlinien und einen Atlas der Borghi erstellen, um einen sanften Tourismus im Einklang mit Umwelt und Einwohnern zu entwickeln. „Die[mehr]

     
  • Neue Flugverbindungen nach Verona bringen dem Garda Trentino Europa noch näher

    Am 28. März ertönt das Startzeichen für Ryanair, die Verona ab Berlin, Hamburg und Nürnberg anfliegen wird. Das schafft eine neue Verbindung zu Deutschland – dem Land, aus dem mit Abstand die meisten Touristen an den Nördlichen Gardasee reisen. Neben den neuen Strecken nach Deutschland werden auch Direktverbindungen nach Prag, Moskau, Madrid und Cagliari angeboten. So rückt die Gegend des Alto Garda immer weiter in den Mittelpunkt eines bestens abgestimmten Transportsystems, das optimal auf pote[mehr]

     
  • Palermo Italienische Kulturhauptstadt 2018

    Palermo wurde am 31. Januar vom Minister für Kulturgüter und Tourismus Dario Franceschini zur Italienischen Kulturhauptstadt 2018 ernannt. Der Präsident der Kommission, Stefano Baia Curioni, begründete die Ernennung Palermos wie folgt: „Die Kandidatur wurde mit einem originellen Projekt unterstützt, das von gehobenem kulturellen Wert und großer menschlicher Bedeutung ist und auf eine dauerhafte Entwicklung zielt, ohne dabei die Verschönerung des Kulturerbes und der zeitgenössischen künstlerische[mehr]

     
  • Mit Ryanair im Winter nach Italien

    Mit insgesamt 25 Verbindungen aus Deutschland nach Italien bietet Ryanair mit seinem Winterflugplan 2016/2017 zahlreiche Ziele im Stiefelland. Wer im grauen Winter einen Tapetenwechsel braucht, kann sich kurz entschlossen für einen City-Trip nach Rom oder Mailand entscheiden oder fliegt direkt in den Süden nach Apulien, Kalabrien oder Sizilien. Ryanair bietet neue Direktverbindungen von Hamburg und Nürnberg nach Mailand/Bergamo, von Nürnberg nach Rom Ciampino und von Berlin Schönefeld&[mehr]

     

  • Pistoia 2017

Pistoia präsentiert sich mit zahlreichen Veranstaltungen...

  • 2017 das Jahr der Borghi

Dario Franceschini, Italiens Minister für Tourismus & Kultur, erklärt 2017 zum Jahr der Borghi.

  • Matera 2019

Matera in der süditalienischen Region Basilikata ist...


  • Nachhaltiges Reisen

Umweltfreundlicher Urlaub in den Alberghi Diffusi

  • Essen & Trinken

Italiens Küche zählt weltweit zu den beliebtesten überhaupt.

  • Kunst & Kultur

Italien besetzt den Spitzenplatz in der Liste der Länder...


  • Italia. Italia.it

 

  • Italien für Kinder

 

 

  • Travelstory