02.06.2017 10:54

Festa Artusiana in Forlimpopoli

© APT Servizi

Ein Fest für Feinschmecker: Bei der „Festa Artusiana“ wird vom 24. Juni bis 2. Juli 2017 zu Ehren von Pellegrino Artusi neun Tage lang nach Herzenslust gekocht, gebacken, gebraten und gedünstet. Artusi, geboren in Forlimpopoli, hat mit „La scienza in cucina e l’arte di mangiar bene“, also von der Wissenschaft des Kochens und der Kunst des Genießens, das erste italienische Kochbuch verfasst und 1891 veröffentlicht − die Bibel für alle Gourmets. 

 

Während der „Festa Artusiana“ finden in Artusis Heimatstadt nahe Forlì jeden Abend Verkostungen, kulinarische Veranstaltungen, Open-Air-Konzerte, Theateraufführungen und Spezialitätenmärkte statt. 

 

Weitere Informationen unter: www.festartusiana.it