01.06.2017 09:40

In eigener Sache

Nach langjähriger Tätigkeit bei ENIT übernimmt Antonella Rossi die Koordination der ENIT-Hauptdirektion in Frankfurt am Main, die neben Deutschland auch für die Schweiz und Österreich zuständig ist. Der Bereich Kommunikation & Marketing bleibt unter ihrer Leitung: sie freut sich darauf, die zahlreichen Werbekampagnen 2017 über die versteckten Schätze Italiens mit ihren Kollegen umzusetzen. Das Team in Frankfurt wird von Stefania Soriano Bangert als Messe & Event Manager verstärkt, die Nachfolgerin von Ria Mai ist, welche nach 42 Jahren bei ENIT jetzt ihre Rente genießt.