„Der Traum vom Kaffee“ – neues Buch von Andrea Illy über die Geschichte(n) des cafè aus Triest

„Da war ein Traum, und was für einer! Es war der Traum meines Großvaters Francesco, als er illycaffè gründete. Der Traum, den besten Kaffee der Welt anzubieten.“

Wie aus diesem Traum ein Symbol italienischer Exzellenz wurde, welche Bedeutung Kaffee heute als Wirtschaftsfaktor hat und wie er unser Leben täglich bereichert: All dies und viel mehr erfährt man in „Der Traum vom Kaffee“, erzählt von Andrea Illy, Chairman von illycaffè.

Andrea Illy berichtet in seiner ganz eigenen Geschichte von allen Facetten der Kultur des Kaffees und nimmt die Leserinnen und Leser mit auf eine Reise ins Herz von illy: dorthin, wo sich alles um die Philosophie hinter dem Produkt dreht, um 1.000 Geschichten in jeder einzelnen Tasse, um die Eigenheiten, die Exzellenz und die Schönheit des Espresso, jenes so zentralen Elixiers, das bei illy von Anfang an jeden Schritt mitbestimmt hat.

Das 2015 erstmals auf Italienisch erschienene Werk „Der Traum vom Kaffee“ ist ein Blick hinter die Kulissen einer Welt der Aromen, der Präzision und des Genusses. Nun präsentiert illycaffè das Buch von Andrea Illy auch in deutscher Übersetzung: Ab 05.10.2017 ist „Der Traum vom Kaffee“ im Amalthea Verlag sowie auf shop.illy.com erhältlich.  

 www.illy.com/wps/wcm | www.discover-trieste.it