Neues Museum “FEDERICO II STUPOR MUNDI” in Jesi

In der mittelitalienischen Stadt Jesi, im malerischen Hügelgebiet der mittelitalienischen Region Marken gelegen, wurde kürzlich ein neues Museum eröffnet, das Stauferkaiser Friedrich II gewidmet ist. Am 26. Dezember 1194 in Jesi geboren, gilt Friedrich II, Enkelsohn von Friedrich Barbarossa, als Vordenker seiner Zeit, dessen Herrschaft als König von Sizilien und Kaiser des römisch-deutschen Reiches von Innovationen auf dem Gebiet der Wissenschaften, des Rechtswesens und der Politik geprägt war. In insgesamt 16 Ausstellungssälen haben Besucher des Museums anhand interaktiver Installationen und 3D-Rekonstruktionen die Möglichkeit, mehr über das spannende Leben des Stauferkaisers und seines Einflusses auf die italienische und europäische Geschichte zu erfahren. www.federicosecondostupormundi.it