• COVID-19 – Information und Updates für Touristen

    Aktualisierter Stand vom 12. März 2020 gemäß Dekret des italienischen Ministerpräsidenten des 8. März 2020   Um der Ausbreitung des Coronavirus Covid-19 in Italien entgegenzuwirken, hat die italienische Regierung eine Reihe von landesweiten Restriktionsmaßnahmen erlassen.   Tourismus Die Regierung ruft dazu auf, zu Hause zu bleiben und jegliche Fortbewegung innerhalb des Staatsgebietes zu vermeiden (s. Stichpunkt “Turismo” der häufig gestellten Fragen „domande frequenti“ www.gover[mehr]

     
  • ITB 2020 – Pressekonferenzen am Italien-Stand

    Achtung: Aufgrund der Absage der ITB entfallen alle unsere Veranstaltungen! Das Reiseland Italien präsentiert sich auch dieses Jahr auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin. Vom 4. bis 8. März ist die Italienische Zentrale für Tourismus zusammen mit zahlreichen italienischen Regionen auf dem Messegelände am Funkturm, um über das vielfältige Urlaubsangebot des Stiefels zu informieren und ein Stück Italien an die Spree zu bringen. Erstmals ist ENIT zusätzlich zum Italienstand in Halle 1[mehr]

     
  • Parma - Italienische Kulturhauptstadt 2020 „Culture beats time“

    Parma  - Italienische Kulturhauptstadt 2020 „Culture beats time“Parma ist vielen seit langem als Zentrum für kulinarische Köstlichkeiten wie Parmaschinken oder Parmesankäse bekannt. Als einzige Stadt Italiens wurde sie von der UNESCO 2015 als „Creative City for Gastronomy“ ausgezeichnet. Da die Stadt im Herzen der Poebene nicht nur für genussvolles Essen steht, sondern auch für andere Kulturhighlights rückt sie dieses Jahr als Kulturhauptstadt Italiens ins Rampenlicht. Parma blickt auf eine[mehr]

     
  • 2020 – 500. Todesjahr Raffaels

    Nachdem 2019 Leonardo da Vinci mit bedeutenden Ausstellungen in Italien zum 500. Todesjahr geehrt wurde, liegt die Aufmerksamkeit in diesem Jahr bei einem weiteren Meister, der Italiens Kulturerbe weltberühmt gemacht hat: Raffael.Mit nur 37 Jahren starb am 6. April 1520 der Maler, Bildhauer und Architekt Raffael Sanzio in Rom, wo er im Pantheon beigesetzt ist. Er prägte auf außergewöhnliche Weise die Kunst der Renaissance und beeinflusste diese nachhaltig. In Urbino in den Marken geboren, ging e[mehr]

     
  • Rimini ehrt Federico Fellini

    2020 jährt sich der Geburtstag des Regisseurs zum 100. Mal – Grund genug für das Riesenprojekt „Fellini City“ und eine kleine Spurensuche Suite Nummer 315 im Grand Hotel Rimini: Ein Salon mit Liberty-Mobiliar und Kristalllüstern, ein Schlafzimmer mit schön geschwungenem Holzbett und ein wunderbar altmodisches Bad mit Balkon. Hier residierte Federico Fellini, Regisseur von Weltrang und berühmtester Sohn der Stadt, wenn er in Rimini zu Besuch war. Zu Besuch? Federico Fellini kam 1920 in Rimini[mehr]

     
  • 2020 – Zahlreiche Events zum 500. Todesjahr Raffaels

    Nachdem 2019 Leonardo da Vinci mit bedeutenden Ausstellungen in Italien zum 500. Todesjahr geehrt wurde, liegt die Aufmerksamkeit in diesem Jahr bei einem weiteren Meister, der Italiens Kulturerbe weltberühmt gemacht hat: Raffael.   Mit nur 37 Jahren starb am 6. April 1520 der Maler, Bildhauer und Architekt Raffael Sanzio in Rom, wo er im Pantheon beigesetzt ist. Er prägte auf außergewöhnliche Weise die Kunst der Renaissance und beeinflusste diese nachhaltig. In Urbino in den Marken ge[mehr]

     
  • ENIT ist Sponsor des beliebten italienischen Filmfestivals Verso Sud

    Vom 29.11. bis 11.12.2019 findet dieses Jahr das renommierte italienische Filmfestival Verso Sud im DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum in Frankfurt statt, das dieses Jahr sein 25jähriges Jubiläum feiert. Die Italienische Zentrale für Tourismus ist zum wiederholten Mal Partner des Festivals, um die Bedeutung des Kinotourismus sowie die Verbindung von Filmsets und Reisen zu unterstreichen. Die diesjährige Hommage ist dem Regisseur Roberto Andò gewidmet, sein Beitrag „Una Storia Senza [mehr]

     
  • Weihnachtsstimmung in Italien

    Den magischen Zauber der Adventzeit kann man auch im Belpaese erleben. Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte laden mit traditioneller Handwerkskunst, lokalen kulinarischen Spezialitäten und aufwendigen Weihnachtskrippen zu einem Bummel. Die schönsten Piazze des Landes  erstrahlen in der Vorweihnachtszeit prächtig geschmückt und in wunderbarem Lichterglanz und stimmen mit zahlreichen Initiativen auf die besinnliche Zeit des Jahres ein.     Brixener Weihnachtsmarkt und Soliman[mehr]

     
  • Erstes plastikfreies Skigebiet der Welt im Trentino

    Als erstes Skigebiet der Welt wird Pejo 3000 im Val di Sole sämtliche Kunststoffprodukte verbieten. Schon mit dieser Wintersaison verzichten sämtliche Berghütten in dem familienfreundlichen Skigebiet auf Besteck, Gläser, Einwegstrohhalme und Flaschen aus Plastik. Ausschlaggebend für das Projekt, Teil eines groß angelegten Nachhaltigkeitsprojekts für das gesamte Tal, waren wissenschaftliche Untersuchungen des Forni-Gletschers durch Forschungen der staatlichen Universität Mailand und der Universit[mehr]

     
  • Umbria Jazz Festival

    Die Winter-Ausgabe des populären Jazz-Festivals Umbriens, das im Sommer in Perugia erklingt, findet von 28. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 in Orvieto statt. An den fünf Musiktagen vereint das Festival  im Rahmen von 90 Events mehr als einhundertfünfzig Musiker aus aller Welt. Die Konzerte finden in  sieben Locations wie im eindrucksvollen Dom, dem Teatro Macinelli, im Palazzo del Capitano del Popolo, im Palazzo dei Sette und im Museum Emilio Greco statt und werden Straßen und Gässche[mehr]

     
  • Mit Alitalia täglich von Köln/Bonn nach Mailand

    Die italienische Fluggesellschaft Alitalia ist zurück am Köln Bonn Airport und bietet täglich Verbindungen nach Mailand-Linate an. Einmal täglich geht es an sieben Tagen in der Woche mit einer Embraer 175 mit 88 Sitzen in die Stadt in der norditalienischen Lombardei. „Wir freuen uns über das Engagement der Alitalia, Italiens traditionsreicher Fluggesellschaft, im doppelten Sinne. Unseren Passagieren steht mit Linate nicht nur eine interessante Alternative für ihre Mailand-Reise zur Verfügung. [mehr]

     
  • IV. Woche der italienischen Küche in der Welt - #italiantaste

    „Educazione Alimentare: Cultura del gusto“ (Gesunde Ernährungsweise und Genusskultur) so lautet das Motto der diesjährigen Woche der italienischen Küche in der Welt, in der vom 18. – 24. November zahlreiche Veranstaltungen stattfinden.   Mit der Initiative wird im Ausland für die authentische regionale Küche Italiens geworben, die sich durch ihre zahlreichen geschützten Produkte (DOP, IGT), ihre traditionelle Verbindung zum Anbaugebiet sowie durch Slow Food auszeichnet. Zu den Themen der[mehr]

     
  • Wintersport in Italien – ein besonderes Erlebnis

    Die Wintersportsaison steht vor der Tür und alle Ski- und Snowboardfahrer, Schneeschuhwanderer und Eiskletterer freuen sich, dass es bald wieder losgeht. Die italienischen Skigebiete punkten nicht nur mit grandioser Landschaft und moderner Infrastruktur, sondern auch mit herzlicher Gastfreundschaft, ausgezeichneter Küche, wohligen Thermalzentren und gemütlichen Hütten.    Im Aostatal gibt’s nicht nur die höchsten Gipfel Italiens wie das Matterhorn, der Mont Blanc der Monte Rosa oder[mehr]

     
  • Die Region Marken im Ranking „Best in Travel 2020“ des Lonely Planet

    Die Region Marken erfreut sich dieses Jahr der Lonely Planet Auszeichnung „Best in Travel Region 2020“. Die Reiseexperten des Lonely Planet wählen jedes Jahr in vier speziellen Rankings die zehn angesagtesten Trend-Destinationen, die man sich für die „Reise-Bucket List“ vormerken sollte.    Auf Platz 2 der „Top-10  Regionen 2020“ stehen dieses Mal die Marken. Die mittelitalienische Region zwischen Adria und Apennin gilt oftmals noch als Geheimtipp: sanftes Hügelland,  lange[mehr]

     
  • Frantoi Aperti – offene Ölmühlen in Umbrien

    Mit der Veranstaltung „Frantoi Aperti“ wird dem Olio extra vergine di Oliva DOP, einem der hochwertigsten Erzeugnisse der Region Umbrien gehuldigt: an insgesamt 7 Wochenenden vom 26. Oktober bis 8. Dezember öffnen die Ölmühlen zur Zeit der Olivenernte ihre Türen und laden Besucher ein,  die Atmosphäre der Olivenernte zu erleben und das neue Olivenöl der Saison gemeinsam mit verschiedenen weiteren kulinarischen Köstlichkeiten der Region zu verkosten.   Im Rahmen von “Frantoi Aperti” [mehr]

     

Parma
Kulturhauptstadt 2020

Parma ist vielen seit langem als Zentrum für kulinarische Köstlichkeiten wie Parmaschinken oder Parmesankäse bekannt.

500. Todesjahr Raffaels
500. Todesjahr Raffaels

Nachdem 2019 Leonardo da Vinci mit bedeutenden Ausstellungen in Italien zum 500. Todesjahr geehrt wurde...

Fellini 100
100 Jahre Fellini

2020 jährt sich der Geburtstag des Regisseurs zum 100. Mal...


Nachhaltiges Reisen

Das authentische Italien entdecken und erleben

Essen & Trinken

Italiens Küche zählt weltweit zu den beliebtesten überhaupt.

Kunst & Kultur

Italien ist reich an Kulturschätzen und Kunststädten...



Partner und Sponsoren

Courtial 01102013
Stewa Touristik 12092013
FTI 15092013
Alitalia 13092013
Flughaffen Düss 09022015
Airdolomiti 17092013
Adesso 16092013
bbilpendino
ICC 18092013
IDD 19092013
oad18122017
www.bbilquadrato
Dertour_28102013
Neckermann 17102014
thomascook 17102014
Studiosus 27112013
Villagiolepalme22012014
Barcelo28092016
royalgroup29092016
grandhotelvillaitria28092016
Casevacanza 12032014
Trentino28092016
guercino28092016
EmiliaRomagna28092016
Albachiara
Novasol31082016
sonoitalia09062016
Interhome092016
Tuscany Seaside  14042014
Quaranta28092016
RussoHotel28092016
VeronaAPT28092016
Gnv
CB2Sicilia28092016
SanpaoloPalace28092016
DERViaggi28092016
Costa112016
Hilton2712017
Reiseservice ITALIA 24052017